Asia Nudelpfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 02.10.2019



Zutaten

für
1 Beutel Nudeln, ca. 400 g, aus dem Asiamarkt oder normale Nudeln
1 Beutel Pak Choi, ca. 500 g
2 Karotte(n)
500 g Hüftsteak(s)
1 große Zwiebel(n)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
3 Spritzer Maggi
4 EL Sojasauce
4 EL Austernsauce
5 ml Sesamöl, dunkles
1 Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Karotten in Streifen schneiden. Pak Choi waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln in grobe Scheiben schneiden. Das Fleisch in ganz dünne Scheiben schneiden.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und beiseitestellen.

Das Fleisch mit gehackter Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 3 - 4 Spritzer Maggi, ein bisschen dunklem Sesamöl ca. 5 - 10 ml ca. 20 Minuten marinieren.

In einem Wok oder Pfanne das Fleisch kurz und sehr heiß braten. Aus dem Wok oder der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Das Gemüse braten, bis die Blätter vom Pak Choi zusammenfallen und die weißen Stiele sowie Karotten und Zwiebeln bissfest sind. Nudeln und Fleisch hinzufügen. Sojasauce und Austernsauce hinzufügen. Alles vermengen und heiß servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.