Beilage
Braten
einfach
Gemüse
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Vegetarisch
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhren-Salat mit Kräuter-Joghurt-Dressing

vegetarischer warmer Salat mit leichtem Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.10.2019



Zutaten

für

Für den Salat:

3 m.-große Möhre(n)
1 m.-große Zwiebel(n), rot
Olivenöl
1 TL Kreuzkümmel
etwas Chili
Salz und Pfeffer

Für das Dressing:

250 g Naturjoghurt
etwas Zitronensaft nach Bedarf, frisch gepresst
evtl. Zucker bei Bedarf
½ Bund Petersilie
1 Stängel Minze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Dann Möhren waschen und in hauchdünne Streifen schneiden (eine Reibe oder ein Sparschäler sind hier hilfreich).

Jetzt etwas Öl in die heiße Pfanne geben. Die Zwiebel und die Möhren dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Etwa 3 bis 5 Minuten bissfest garen. Beiseitestellen und nach Belieben abkühlen lassen.

Für das Dressing den Joghurt mit etwas Zitronensaft vermengen, eventuell eine Prise Zucker dazu geben. Kräuter ganz nach Geschmack verwenden (ich habe Petersilie und Minze - für den orientalischen Hauch - gewählt). Nun die Möhren-Zwiebel-Masse unter das Dressing heben und alles gut abschmecken.

Mir persönlich hat diese Variante sehr gut geschmeckt. Die Säure der Zitrone und die Schärfe des Chili sowie die Frische durch den Joghurt geben der Möhre einen ganz anderen Geschmack.

Was noch interessieren könnte: Das Provitamin A wird hier besonders gut durch die Fette im Öl und Joghurt von uns aufgenommen.
Durch das kurze Garen bleiben auch die Inhaltsstoffe gut erhalten.
Dieser Salat passt in jedes Schlankheitsprogramm.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KarinKnorr

Danke liebe Patty 😍

02.11.2019 16:18
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker hat auch ein super Dressing! Danke für das Rezept LG Patty

01.11.2019 10:20
Antworten