Backen
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Flammkuchen mit Maultaschenchips

Selbstgemachter Flammkuchen, belegt mit Maultaschenscheiben, Granatapfelkernen, Cashews und Basilikumpesto

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 09.09.2019 760 kcal



Zutaten

für
1 Pck. BÜRGER Gemüsemaultaschen
10 g Hefe
1 TL Zucker
300 g Mehl
Salz
1,2 Liter Gemüsebrühe
30 g Cashewkerne
1 Glas Basilikumpesto
50 g Parmesan
100 ml Olivenöl
Pfeffer
1 kleiner Granatapfel
150 g Schmand
100 g saure Sahne
Zitronensaft, 2 bis 3 Spritzer
Pfeffer, grober, zum Bestreuen
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 24 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 49 Minuten
1. Für den Teig Hefe und Zucker flüssig rühren. Mehl, 1/2 TL Salz, 175 ml lauwarmes Wasser und flüssige Hefe glatt verrühren. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2. In der Zwischenzeit Maultaschen in Brühe nach Packungsanweisung zubereiten. Herausnehmen, abtropfen lassen und auskühlen lassen. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen, auskühlen lassen und grob hacken. Käse grob reiben.

3. Granatapfel halbieren und die Kerne herausklopfen. Maultaschen in dünne Scheiben schneiden. Schmand und Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4. Teig vierteln. 2 Teigviertel auf einer mit Mehl ausgestäubten Arbeitsfläche mit einer Teigrolle zu dünnen Fladen (2 bis 3 mm dick) ausrollen. Fladen jeweils mit einem Viertel der Schmandcreme bestreichen. Mit je einem Viertel der Maultaschenscheiben belegen und mit je einem Viertel des Käses bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C / Umluft: 225 °C / Gas: s. Hersteller) 10 bis 12 Minuten backen.

5. Aus übrig gebliebenem Teig, restlicher Schmandcreme, übrigen Maultaschenscheiben und Rest-Käse auf die gleiche Weise 2 weitere Fladen zubereiten.

6. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit Cashewkernen, Granatapfelkernen und grobem Pfeffer bestreuen. Jeweils mit etwas Pesto beträufeln. Übriges Pesto dazu reichen.

Nährwertangaben
Pro Portion ca. 3190 kJ, 760 kcal.
E 21 g, F 37 g, KH 82 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.