Butternusskürbis mit mediterranem Gemüse und Käse überbacken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 01.10.2019



Zutaten

für
1 Butternusskürbis(se)
4 EL Rapsöl
2 Zucchini
1 Paprikaschote(n), gelb
1 Paprikaschote(n), rot
200 g Cocktailtomaten
6 Frühlingszwiebel(n)
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 TL Rosmarin, gehackt
1 EL Thymian, gehackt
100 g Käse (Zupfkäse), auch Zopfkäse genannt, gibt es im türkischen Supermarkt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Kürbis waschen, halbieren, Kerne z.B. mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch kreuzförmig einschneiden, mit Öl einpinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kürbishälften auf ein Backblech oder in eine genügend großen Auflaufform legen.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

Die Zucchini und Paprikaschoten waschen und putzen. In 2 cm große Würfel schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchzehen und Zwiebel fein schneiden. Das Gemüse in einer Schüssel mit dem Öl vermischen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Beim Salzen darauf achten, dass der Käse leicht salzig ist.

Die Gemüsemischung in die Kürbishälften geben und bei 220 °C Ober-/Unterhitze weitere 20 Min. backen. Mit dem Käse bestreuen und nochmals 2 - 3 Min. überbacken.

Tipp zur Garzeitverkürzung: Kürbis in 2 cm Würfel schneiden und ca. 15 Minuten backen, danach Gemüse darüber geben und wie oben beschrieben fortfahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.