Curryrührei mit Koriander und Ketchup

Curryrührei mit Koriander und Ketchup

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.08.2005



Zutaten

für
8 Ei(er) (frische Landeier)
10 g Butter
1 EL Currypulver
1 Bund Koriandergrün, fein geschnitten
2 EL Tomatenketchup
4 Scheibe/n Brot(e) (Landbrot)
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit einer Gabel verrühren. Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen und Curry dazugeben. Leicht anrösten und Eier zugeben. Mit einem Holzlöffel Eier stocken lassen und Koriander und Ketchup unterrühren. Auf getoastetem Landbrot verteilen und mit Kristallsalz bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.