Salat aus gelben Wachsbohnen


Rezept speichern  Speichern

Salatbohnen, Bohnensalat

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.09.2019



Zutaten

für
800 g Wachsbohnen, frische
1 Zweig/e Bohnenkraut
3 EL Kräuteressig
1 EL Zucker
n. B. Salz und Pfeffer
3 EL Mayonnaise 80 % oder Crème fraîche
5 EL Sonnenblumenöl
2 Schalotte(n) oder rote Zwiebeln
12 Cocktailtomaten, rot und gelb
4 EL Petersilie, glatte, geschnitten
3 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Bohnen waschen, putzen (evtl. Fäden entfernen). In kochendem Wasser mit Salz und Bohnenkraut ca. 10 - 12 Minuten bissfest garen, in kaltem Wasser abschrecken. Die abgekühlten Bohnen in mundgerechte Stückchen schneiden.

Eine Salatdressing aus Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Mayonnaise herstellen und gut verrühren. Anschließend das Öl zugeben und verrühren. Schalotten abziehen und in feine Würfel schneiden. Mit der fein geschnittenen Petersilie und dem Schnittlauch zum Salatdressing geben.

Nun die gelben Bohnen und die in Viertel geschnittenen Tomaten unterheben und abschmecken. Den Bohnensalat zwei Stunden durchziehen lassen und nochmals abschmecken

Tipp: Wer keine frischen gelben Bohnen hat, kann auch auf Konserven zurückgreifen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rebe

Hallo Pummelfee 03, es freut mich, dass diese Salat bei dir gut angekommen ist. Es ist ja auch die Zeit jetzt die richtige Zeit für frische Böhnchen. Gruß Rebe

03.08.2021 08:37
Antworten
Pummelfee03

Ich habe das Rezept heute ausprobiert mit frischen Bohnen und fand es sehr lecker und schnell gemacht! Danke

02.08.2021 15:14
Antworten