Braten
fettarm
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Käse
Reis
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wrapfüllung nach Burritoart mit Reis und Hähnchen

für den Meta-Typ gamma geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.09.2019



Zutaten

für
100 g Reis, gekocht
50 g Hähnchenfilet(s), angebraten, in Streifen geschnitten
50 g Bohnen, schwarze
3 EL Frischkäse, cremig
n. B. Romanasalatherz(en), in Streifen geschnitten
n. B. Zwiebel(n), rot
n. B. Tomate(n), entkernt und gewürfelt
n. B. Koriandergrün
n. B. Chilischote(n), rot oder grün, entkernt und gewürfelt
n. B. Limettensaft
n. B. Salsa (Tomaten-Koriander-Salsa) oder Ajvar
1 Tortilla(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und anbraten.

Währenddessen den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Das Gemüse klein schneiden und mit Fleisch, Reis und den schwarzen Bohnen vermischen. Die Tortilla mit Frischkäse bestreichen, füllen und zusammenfalten.

Tipp: Den Reis durch 120 g gekochte Quinoa mit Tomatenmark vermischt ersetzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.