Braten
Dessert
Frucht
Mehlspeisen
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pancakes mit Banane und Heidelbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 20.09.2019



Zutaten

für
2 m.-große Ei(er)
1 Prise(n) Salz
50 g Mandelblättchen
3 EL Kokosblütenzucker
50 g Butter
150 g Vollkornweizenmehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
175 ml Milch
1 TL Vanillepulver
70 g Magerquark
2 Banane(n), reife
50 g Blaubeeren
etwas Fett zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee zur Seite stellen. Die Mandelblätter in einer Pfanne kurz rösten und auch zur Seite stellen.

Die Eigelbe mit dem Kokoszucker und der weichen Butter mit einem Mixer mixen, bis sie eine helle Masse ergeben. Dann Mehl, Backpulver, Natron, Milch, Vanillepulver und Quark zu der Ei-Buttermasse geben und zu einem Teig verrühren. Die Eiweiße unter den Teig heben. Die Banane in Stücke schneiden und in den Teig geben.

Eine Pfanne erwärmen und den Teig esslöffelweise in etwas Fett ausbacken. Auf die obere Seite die gewaschenen Heidelbeeren und die Mandelblättchen geben und wenden. Beim Ausbacken vorsichtig sein, da die Pancakes schnell dunkel werden können.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.