Vegetarisch
Camping
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Studentenküche
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit Tomaten-Käse-Sahne-Sauce à la Didi

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.09.2019



Zutaten

für
50 g Kirschtomate(n)
50 g Gouda, frisch, am Stück
1 Ecke(n) Kräuterschmelzkäse
1 m.-großes Ei(er)
100 ml Sahne, 15% Fett
1 TL Chilisalz
100 g Spaghetti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Gouda fein reiben. Von den Kirschtomaten den Strunk entfernen und die Tomaten einritzen. Anschließend mit kochendem Wasser überbrühen und in Eiswasser abkühlen. Die so vorbereiteten Tomaten schälen, halbieren und vierteln. Den Schmelzkäse zerbröckeln oder schneiden und mit dem Ei sowie der Sahne vermischen. Mit Chilisalz würzen und den geriebenen Gouda dazugeben. Alles mit dem Stabmixer verquirlen.

Einen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin 10 Minuten kochen. Eine Kelle Nudelwasser zu der Sauce geben und die Spaghetti mit der Sauce vermischen. Anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dieterfreundt

Das sind die Kirsch-Tomaten.

06.09.2019 16:04
Antworten
bBrigitte

Hallo Dieter, und wo sind die Tomaten? LG Brigitte

06.09.2019 04:50
Antworten
dieterfreundt

Richtig das sin c,a. 25g

06.09.2019 16:05
Antworten
Fibu68

Hallo, hört sich lecker an. Werde ich testen. Nur eine Frage: Eine Ecke Schmelzkäse, soll das so ein kleines Dreieck sein? Vermutlich schon, aber wollte mal zur Sicherheit fragen. Grüße, fibu68.

05.09.2019 13:55
Antworten