Braten
Ei
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Veggie Burgerpatties

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 17.09.2019



Zutaten

für
2 Dose/n Kidneybohnen, je ca. 400 g
1 Zwiebel(n)
3 EL Worcestersauce
2 EL Tomatenmark
1 TL Senf, mittelscharfer
2 EL, gehäuft Paniermehl
Salz und Pfeffer
Knoblauch
Paprikapulver
etwas Käse, gerieben, optional
2 große Ei(er)
n. B. Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Kidneybohnen waschen und pürieren, je nach Vorliebe fein oder etwas stückiger.

Die Zwiebel fein hacken und mit Worcestersoße, Eiern, Tomatenmark, Senf, Paniermehl zu den pürierten Kidneybohnen geben und gut vermischen. Wer möchte, kann auch etwas gerieben Käse dazugeben. Nun die Masse gut mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch würzen, lieber zu viel, als zu wenig.

Dann flache Patties aus der Masse formen, es werden je nach Größe 8 - 10 Stück. Diese bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 4 - 7 Minuten braten, bis sie knusprig braun sind, lieber öfter wenden, bevor sie zu dunkel werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.