Vegetarisch
Backen
Eier oder Käse
Frucht
Früchte
Gemüse
Käse
Salat
Snack
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Würziger Tex-Mex-Salat in Tortilla-Bowl

mit scharfen Hirtenkäsewürfeln und Avocadodressing

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.09.2019



Zutaten

für
2 Wrap(s) (Tortilla-Wraps)
1 Salatherz(en)
1 Zwiebel(n), rot
2 Tomate(n)
1 Avocado(s)
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
½ Limette(n)
2 g Kreuzkümmel
½ Knoblauchzehe(n)
10 g Petersilie
100 g Hirtenkäse
30 g Jalapeños
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Zucker
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 18 Minuten Gesamtzeit ca. 38 Minuten
Wasche Gemüse und Kräuter ab. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.

Zum Kochen benötigst Du 1 hitzebeständige große Schüssel, ein Backblech, eine Knoblauchpresse, 1 kleine Schüssel, ein hohes Rührgefäß, einen Pürierstab, Backpapier, zwei Backbleche, 1 große Schüssel und ein Sieb.

Für die Taco-Bowl eine hitzebeständige große Schüssel umgedreht auf ein Backblech legen und leicht einölen. Einen Tortilla-Wrap über den Schüsselboden stülpen und in 6 – 8 Min. knusprig backen.
Anschließend etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig von der Schüssel lösen.
Mit dem übrigen Tortilla-Wrap wiederholen.

Knoblauch abziehen und in eine kleine Schüssel pressen. Jalapeño halbieren, fein würfeln und nach Geschmack (scharf!) zum Knoblauch geben. Kreuzkümmel, Olivenöl und nach Geschmack Pfeffer dazugeben und alles gut verrühren. Hirtenkäse in 1 cm große Würfel schneiden und in der Marinade ziehen lassen.

Währenddessen mit dem Dressing weitermachen.

Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in ein hohes Rührgefäß geben. Limette halbieren und Saft auspressen. 2 – 3 EL Limettensaft, Wasser und Öl zur Avocado geben. Das Ganze mithilfe eines Pürierstabs zu einem Dressing mixen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Petersilienblätter fein hacken und unter das Dressing rühren.

Marinierte Hirtenkäsewürfel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 10 Min. backen.

Kidneybohnen und Mais in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser durchspülen, bis es klar hindurchläuft. Salatherz in 1 cm breite Streifen schneiden. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Rote Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

Salatstreifen, Tomatenwürfel, Zwiebelstreifen, Mais und Kidneybohnen in einer großen Schüssel mischen. Salat auf Taco-Bowls aufteilen. Dressing darüber träufeln und mit den Hirtenkäsewürfeln genießen.

Tipp: Wenn Dir rohe Zwiebeln zu scharf sind, Zwiebelstreifen in das Sieb geben und mit heißem Wasser überbrühen!

Guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.