Braten
Brotspeise
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Rind
Schwein
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rinderburger mit Chimichurri

Kartoffelspalten, Mozzarella und Tomate

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.09.2019



Zutaten

für
2 Brioche-Brötchen
1 Kugel Mozzarella
1 Tomate(n)
1 Chilischote(n)
1 Zitrone(n)
500 g Drillinge
20 g Petersilie
200 g Rinderhackfleisch
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
6 EL Olivenöl
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.

Ungeschälte Kartoffeln in ca. 2 cm breite Spalten schneiden, auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit 1 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer vermischen. Kartoffelspalten auf der mittleren Schiene im Backofen 25 – 30 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Knoblauch abziehen. Chili halbieren, Kerngehäuse entfernen und Chilihälften (Achtung: scharf!) in sehr dünne Streifen schneiden. Petersilie fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, Schale fein abreiben, dann Zitrone halbieren und eine Hälfte entsaften. Andere Zitronenhälfte in Spalten schneiden.

Knoblauch in eine kleine Schüssel pressen und die Hälfte der Chilistreifen (Achtung: scharf!) und gehackte Petersilie dazugeben. Zusammen mit 2 EL Zitronensaft und 6 EL Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer großen Schüssel das Hackfleisch mit etwas Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb und Chilistreifen nach Geschmack (Achtung: scharf!) gut verkneten. Aus dieser Masse 2 Pattys formen. In einer großen Pfanne bei mittlerer Stufe 1 EL Öl erhitzen und Pattys darin je Seite 3 – 4 Min. anbraten. Tipp: Wenn Du Deine Pattys lieber gut durchgebraten genießen möchtest, gib sie in den letzten 3 – 5 Min. der Kartoffel-Garzeit mit in den Backofen. TIPP: Der Burger ist durchgebraten, wenn er nicht mehr rosa in der Mitte ist.

Tomaten halbieren, Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Brioche-Brötchen aufschneiden. In der großen Pfanne die Brötchenhälften ohne weitere Fettzugabe ca. 1 Min. auf den Schnittflächen toasten.

Anschließend beide Brötchenseiten mit Chimichurri bestreichen. Mit Patty, Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Brötchenoberseite aufsetzen. Burger mit restlichem Chimichurri, Zitronenspalten und Kartoffelspalten genießen.

Guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

waluna

Burger gelangten sehr gut und schmeckten auch so :))) Mußte vorher nur nachforschen, was Drillinge sind - war mir bis hier her auch ein absolut unbekanntes Wort (Im Badischen sins Grumbeere, Erdäpfel oder ähnliches)

21.10.2019 09:29
Antworten