Creme
Dessert
Frucht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mangodessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 17.09.2019



Zutaten

für
250 g Ricotta
500 g Joghurt, fettarm. 0,1 % Fett
200 ml Orangensaft, frisch gepresst
100 g Zucker
6 Blätter Gelatine, weiß
1 Bio-Zitrone(n)
450 g Mangopüree

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Die Gelatine in kaltem Wasser aufweichen.

Ricotta, Joghurt, Orangensaft und Zucker in eine Rührschale geben. Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft einer Zitronenhälfte zu den Zutaten hinzufügen. Alles mit einem Handrührgerät zu einer recht flüssigen Creme vermischen.

Jetzt die Gelatine ausdrücken und in einem Topf auflösen. Nach und nach die Creme zur Gelatine hinzufügen. Die Masse gut umrühren und die Creme auf ungefähr 6 Gläser verteilen. Diese eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zu guter Letzt das Mangopüree auf die Creme geben.

Das Mangopüree kann man oft in asiatischen Supermärkten finden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.