Nackenbraten vom Duroc-Schwein


Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 02.09.2019



Zutaten

für
500 g Schweinenacken vom Duroc-Schwein
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Das Fleisch eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Nun salzen und in einen kalten Schmortopf geben und ohne Fett (das Fleisch hat genug davon), auf mittlerer Temperatur von allen Seiten anbraten. Dabei einen Deckel auf den Topf legen. Das Fleisch erst dann wenden, wenn es sich von alleine vom Boden löst.

Während der Zeit die Zwiebel schälen und würfeln.

Erst wenn das Fleisch von allen Seiten angebraten ist, pfeffern. Nun auch die Zwiebelwürfel zufügen und das Fleisch abgedeckt bei milder Hitze ca. 45 Minuten schmoren.

Das Fleisch quer zur Faser in Scheiben schneiden und mit dem Sud der sich gebildet hat, anrichten. Ich würze noch mit etwas Pfeffer aus der Mühle und Fleur de Sel nach.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.