Vegetarisch
Vegan
Aufstrich
Gemüse
Haltbarmachen
Sommer
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomatenmarmelade mit Kräutern der Provence

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.09.2019



Zutaten

für
2 kg Tomate(n), reife
1 kg Zucker
2 EL, gehäuft Kräuter der Provence
1 Prise(n) Salz
3 TL, gehäuft Agar-Agar

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Marmeladengläser und Deckel kurz in kochendes Wasser legen und danach auf einem Holzbrett bedeckt mit einem Küchentuch abtrocknen lassen.

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen und danach die Schale abziehen. Die geschälten und etwas klein geschnittenen Tomaten in einem Topf mit Zucker, Kräutern der Provence und Salz gut mischen und ca. 10 - 15 Minuten kochen. In den letzten 5 Minuten das Agar-Agar klumpenfrei einrühren und mitkochen lassen.
Agar-Agar ist ein sehr wirksames Geliermittel, was sich aber erst nach dem Abkühlen zeigt, also nicht mehr als 3 Teelöffel zugeben!

Die Marmelade auf gutes Gelieren prüfen. Dazu mit dem Rührlöffel einige Topfen auf einen kleinen Porzellanteller geben. Der letzte Tropfen muss hängen bleiben.

Die Marmelade in die Gläser füllen und sofort verschließen. Die Gläser für einige Minuten auf den Deckel stellen und anschließend beschriften.

Mit der angegebenen Geliermittelmenge wird die Marmelade sicher gelieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.