Brotspeise
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pikant gefüllte warme Baguettes

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 13.09.2019



Zutaten

für
4 Baguettebrötchen, vorgebacken
12 Scheibe/n Baguettesalami
8 Scheibe/n Kochschinken
4 Würfel Kräuterbutter, à 20 g
etwas Cocktailsauce
200 g Krautsalat
250 g Gouda, Edamer oder Pizzakäse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Ofen auf 200° C Umluft vorheizen. Die Baguettebrötchen der Länge nach halbieren und jeweils beide Hälften mit einem halben Würfel der Kräuterbutter bestreichen.

Die unteren Baguettehälften mit je 3 Scheiben Baguettesalami, 2 Scheiben Kochschinken und etwas Krautsalat belegen. Wenn der Krautsalat fertig gekauft wurde, diesen gut auspressen. Auf dem Krautsalat etwas Cocktailsoße verteilen und den Käse darüberstreuen.

Die Baguette-Deckel mit Holzzahntsochern auf der belegten, unteren Hälfte fixieren und die Brote für 8 Minuten in den Ofen schieben. Dann den Ofen ausschalten und bei leicht geöffneter Tür ca. 2 Minuten ruhen lassen. Anschließend die Baguettes servieren und genießen.

Als Alternative: Anstelle der Salami und des Kochschinkens Thunfisch ohne Öl mit Knoblauch-Dip-Creme vermischen und auf die Baguettes legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

internetoma

Einfach und schnell zubereitet und super lecker, auch die Thunfischvariante ist empfehlenswert!👍

16.09.2019 16:13
Antworten