Braten
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Deftiges Schweinefilet mit Pesto

dazu Ofenkartoffeln und gebratene Zucchinischeiben

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.09.2019



Zutaten

für
400 g Drillinge
5 g Pinienkerne
1 g Gewürzmischung
40 g Hartkäse, italienische Art
2 Zucchini
2 Port. Schweinefilet(s)
10 g Basilikum
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Wasche Gemüse, Kräuter und Fleisch ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken.

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.

Zum Kochen benötigst Du außerdem Backpapier, ein Backblech, 1 große Pfanne, ein hohes Rührgefäß und einen Pürierstab.

Ungeschälte Kartoffeln längs halbieren. Kartoffelhälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben (etwas Platz für das Fleisch lassen), mit Salz und Pfeffer würzen und 20 – 25 Min. auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Eine große Pfanne ohne Zugabe von Fett erwärmen und Pinienkerne darin anrösten, bis sie duften. Anschließend Pinienkerne kurz abkühlen lassen.

In einem hohen Rührgefäß aus Basilikumblättern, 2 EL Olivenöl, 5 EL Wasser, Hartkäse, gerösteten Pinienkernen, Salz und Pfeffer mithilfe eines Pürierstabes ein Pesto herstellen.

Schweinefilet flach klopfen. In einer großen Pfanne 1 EL Öl erwärmen und die Filets von jeder Seite 2 – 3 Min. scharf anbraten. Mit der Gewürzmischung, Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen und für die letzten 5 – 7 Min. der Kartoffelbackzeit mit in den Backofen geben.

TIPP: Das Flachklopfen klappt am besten, wenn Du das Filet auf die Schnittseite legst und mit dem Handballen darauf drückst.

In der großen Pfanne ohne weitere Fettzugabe Zucchinischeiben bei mittlerer Hitze 2 – 3 Min. anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Gebackene Kartoffeln und Zucchinischeiben auf Teller verteilen. Pesto und Schweinefilets darauf anrichten und genießen.

Guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BeBlack

Super Rezept! Habe es genau nach Anleitung gekocht und es hat geklappt und geschmeckt 😉Lediglich zu den Zucchini gibt es keine weiteren Zubereitungsangaben. Ich habe sie in Olivenöl in einer Pfanne etwas angebraten und mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Basilikum gewürzt. Das wird es öfter geben! Viele Grüße

10.09.2019 21:29
Antworten