Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsekuchen mit Mascarpone Italia

für eine 26er oder 28er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 13.09.2019



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

125 g Mehl
1 TL, gehäuft Zucker
1 Prise(n) Salz
90 g Butter

Für die Füllung:

500 g Magerquark
500 g Mascarpone
200 g Zucker
1 Zitrone(n)
30 g Mehl
1 Prise(n) Salz
5 Ei(er)
2 Eigelb
4 EL, gestr. Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 9 Stunden 50 Minuten
Für den Teig Mehl, Salz, Zucker und Butter gut miteinander verkneten. Den Teig auf den Boden einer gefetteten 26er oder 28er Springform geben, fest andrücken und mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 10 Min. auf der mittleren Schiene backen.

In der Zwischenzeit aus den übrigen Zutaten für die Füllung eine cremige Masse rühren.

Den Boden ein wenig abkühlen lassen.

Die Backofentemperatur auf 150 °C zurückstellen.

Die Creme auf den Boden geben und den Kuchen für ca. 90 Minuten in den Backofen auf die mittlere Schiene stellen. Kurz vor Ende der Backzeit des öfteren nach dem Kuchen sehen, damit er nicht zu dunkel oben wird. Den Kuchen gut abkühlen lassen.

Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und evtl. mit frischen Himbeeren dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.