Braten
Fisch
Hauptspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pikante Fischnuggets

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 12.09.2019



Zutaten

für
800 g Seebarschfilet(s) (Viktoriaseebarschfilet)
2 Ei(er)
Paniermehl
Mehl Type 00
50 ml Sahne
1 Prise(n) Chiliflocken, mild
Salz und Pfeffer, weißer, frisch gemahlen
Muskatnuss, geriebene, 1 große Prise
Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Fischfilet grob würfeln.

Die Eier und die Sahne mit dem Schneebesen gut verquirlen. Die Eiersahne mit einer Prise Salz, geriebener Muskatnuss, Chiliflocken und Pfeffer würzen und nochmals gut verquirlen.

Das Mehl und das Paniermehl jeweils auf einen Teller geben.

Die Fischwürfel nacheinander zuerst im Mehl, dann in der gewürzten Eiersahne und als Letztes im Paniermehl wenden. Den Vorgang einmal wiederholen, diesmal jedoch ohne Mehl.

In einer großen Pfanne Butterschmalz zerlassen und die Fischnuggets bei mittlerer Hitze rundum braten. Je nach Bedarf können die Nuggets noch mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer und/oder Salz nachgewürzt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.