Backen
Frucht
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko-Pfirsich-Kuchen

lockerer Rührkuchen mit Fruchtstücken, Blechkuchen, ca. 16 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.09.2019



Zutaten

für
200 g Schokolade, gerieben
200 g Butter
130 g Zucker
2 TL Vanillezucker
7 Eigelb
200 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
1 EL Rum
7 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
700 g Pfirsich(e), frische, vorbereitet oder Dosenpfirsiche
2 EL Pfirsichkonfitüre zum Bestreichen
2 EL Mandelblättchen zum Bestreuen
Fett und Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Eine Springform fetten und mehlen. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Die Schokolade schmelzen und mit der weichen Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Rum unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, und glatt streichen. Den Teig mit den Pfirsichen belegen.

Den Kuchen etwa 35 Minuten backen.

Die Pfirsichkonfitüre erhitzen und die Kuchenoberfläche damit bestreichen. Die Konfitüre mit Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kuchenhexe87

Hallo Patty, Freut mich, dass du mein Rezept ausprobiert hast und der Kuchen schmeckt. Danke für die Bewertung. LG Kuchenhexe

08.10.2019 06:43
Antworten
patty89

Hallo einfach, recht schnell und lecker wir nahmen nicht ganz soviel süße und Dinkel-Vollkorn-Mehl Danke für das Rezept LG Patty

06.10.2019 07:49
Antworten