Backen
Dessert
Frucht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtpäckchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 12.09.2019



Zutaten

für

Für die Füllung:

2 Äpfel
1 Zitrone(n)
3 Handvoll Cranberries
1 TL Zimt
200 g Zucker
2 Handvoll Cashewkerne
2 EL Speisestärke

Außerdem:

1 Pck. Blätterteig, à ca. 270 g
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Äpfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zitrone auspressen und den Saft mit den Äpfeln in einen Topf geben. Die Cranberries waschen und mit dem Zimt und dem Zucker ebenfalls in den Topf geben. Die Cashewkerne hacken und mit der Stärke hinzufügen. Die Füllung aufkochen und so lange köcheln lassen, bis die Masse eindickt. Anschließend die Mischung abkühlen lassen.

Den Blätterteig in acht Quadrate schneiden. Die Füllung auf den Quadraten mittig verteilen und den Blätterteig gut schließen. Die Päckchen mit dem verquirlten Ei bestreichen.

Die Fruchtpäckchen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 10 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.