Creme
Dessert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bienenstich-Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.09.2019



Zutaten

für
400 ml Milch
1 Pck. Vanillepuddingpulver
50 g Zucker
400 ml Schlagsahne

Außerdem:

1 EL, gehäuft Butter
2 EL, gestr. Zucker
3 EL, gehäuft Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Puddingpulver mit dem Zucker und 3 EL von der Milch vermengen. Die restliche Milch kurz zum Kochen bringen, Puddingansatz hineingeben. Unter ständigem Rühren nochmals kurz kochen lassen. Den Pudding mit Folie abdecken, damit sich keine Haut bildet. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Kalte Schlagsahne steif schlagen. Pudding unterheben bis alles klumpenfrei verrührt ist. In Dessertschalen verteilen

Für die Bienenstich-Haube die Butter in einer Pfanne schmelzen. 2 EL Zucker und die Mandelblättchen hinzugeben. Unter ständigem Rühren karamellisieren lassen.

Mandelblättchen auf die Dessertschalen verteilen. Bis zum Verzehr kühl stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

svib

Habe dieses Dessert vorgestern probiert. War superlecker! Hab allerdings nur 200 g Sahne genommen. Am nächsten Tag war die Creme allerdings nicht mehr so cremig wie am 1. Tag. Als ob die Sahne sich vom Pudding getrennt hat. Weiß nicht, woran das lag?

16.09.2019 00:13
Antworten