Schinkengipfeli


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.09.2019



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, rund
3 EL, gehäuft Kräuterfrischkäse
½ Zwiebel(n)
200 g Schinkenwürfel
2 TL, gehäuft Crème fraîche
etwas Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver
etwas Muskatnuss
1 Eigelb
etwas Rahm

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Runden Blätterteig noch etwas ausrollen und in 8 Stücke schneiden, sodass es Dreiecke gibt.

Alle anderen Zutaten, außer Eigelb und Rahm, gut vermischen und auf jedes Blätterteigstück 1 EL davon auf die obere, breite Seite geben. Blätterteig zusammenrollen und zu einem Gipfeli (Hörnchen) formen.

Nun Eigelb und etwas Rahm vermischen und die Gipfeli damit einstreichen. Bei 200 Grad ca. 35 Minuten backen.

Kann auch gut eingefroren werden, braucht dann ca. 10 Minuten länger zum backen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nadjamoser

Hammer Rezept. Vielen Dank dafür. Ich backe diese Schinkengipfeli immer wieder und sie kommen super an. Ich verwende jedoch einen rechteckigen Blätterteig und schneide mir die Dreiecke zu.... dann gibt es ein paar mehr. Ausserdem reduziere ich die Backzeit auf ca. 20 Minuten, da ich sie selbst lieber etwas heller mag. ;-)

17.04.2022 11:13
Antworten