Dessert
Eis
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krümeltigers Zitroneneis

durch Skyr eiweißreich

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 26.08.2019



Zutaten

für
480 g Skyr
100 g Joghurt, griechischer
200 g Sahne 35 % Fett
1 TL, gestr. Inulin
5 EL, gehäuft Xylit (Zuckerersatz)
3 EL, gestr. Gelee (Zitronengelee)
1 Zitrone(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zitrone zerteilen und den Saft auspressen. Alle Zutaten in einen Becher geben und gründlich vermischen.

Die Masse in eine Eismaschine geben (ich habe eine mit Kompressor) und lt. Angabe des Eismaschinenherstellers das Eis zubereiten.

Wer kein Zitronengelee hat, kann alternativ den Saft und die abgeriebene Schale von 2 Bio-Zitronen verwenden. Dann evtl. etwas mehr Xylit dazugeben.

Die Eiskugeln nach Geschmack noch mit dem Zitronengelee garnieren.

Das Zitronengelee findet Ihr bei meinen Rezepten unter
https://www.chefkoch.de/rezepte/3734341566556636/kruemeltigers-Zitronengelee.html

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.