Vegetarisch
Dips
Europa
Party
Saucen
Schnell
Spanien
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Aioli ohne Ei - schnelle Variante

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.09.2019



Zutaten

für
70 g Milch
1 TL Senf
1 Prise(n) Salz
6 Knoblauchzehe(n)
200 g Sonnenblumenöl oder Rapsöl
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
Den Knoblauch schälen und schneiden. Die Knoblauchzehen leicht mit einem kleinen Teil des Öls erhitzen. Dann abkühlen lassen, bevor man ihn zu der Mayonnaise gibt.

Die Milch mit Senf mit etwas Salz kurz mit einem Pürierstab aufmixen. Dann nach und nach unter ständigem Mixen das Öl in einem kleinen Strahl einlaufen lassen. Gegebenenfalls etwas kaltes Wasser zugeben, falls die Mayonnaise zu dick wird. Zum Schluss den Knoblauch mit dem Öl einmixen. Die Aioli mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.