Aufstrich
einfach
Europa
Frankreich
kalt
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Provenzalischer Olivenaufstrich

perfekt an heißen Sommertagen, vegetarisch mit veganer Variante

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.09.2019 200 kcal



Zutaten

für
100 g Oliven, grüne und/oder schwarze, ohne Stein
50 g Mandelstifte
2 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
1 EL Kapern (optional)
1 EL Sherry, trocken
1 TL Honig, flüssiger oder Agavendicksaft
1 TL Thymian, getrocknet
½ TL Rosmarin, getrocknet
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Knoblauch schälen und halbieren.

Oliven, Mandeln, Kapern, Knoblauch, Olivenöl und Sherry in einen Mixbecher geben und pürieren. Dann Thymian, Rosmarin und Honig (oder Agavendicksaft) hinzugeben und mit Pfeffer abschmecken, nochmals pürieren.

In einer Schale zu Baguette oder anderem Weißbrot servieren.

Am besten am Tag vorher zubereiten und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp:
Anstatt der Mandeln können auch Walnüsse oder Pinienkerne genommen werden.
Nimmt man Agavendicksaft anstatt Honig, ist der Aufstrich vegan.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ein toller Dip! Danke für das Rezept LG Patty

20.10.2019 08:54
Antworten