gebunden
gekocht
Gemüse
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gelbe Paprikasuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 05.09.2019



Zutaten

für
4 Paprikaschote(n), gelb
2 große Kartoffeln, festkochend
½ große Gemüsezwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 ½ Liter Fleischbrühe
200 ml Sahne
3 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Paprikaschoten mit dem Sparschäler schälen, den Kelch, die Kerne und die weißen Häute säuberlich wegschneiden und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Kartoffeln und die Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch hacken.

Die vorbereiteten Zutaten in Olivenöl andünsten und vermengen, damit sich alles gut mit dem Öl verbindet. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Anschließend die Brühe aufgießen und alles 20 Minuten bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen.

Die Suppe mit dem Mixstab fein pürieren, eventuell noch einmal mit Salz und Zucker abschmecken. Zum Schluss etwas Sahne dazugeben, dabei nur vorsichtig verrühren, damit sich die Sahne nur leicht in der Suppe verteilt.

Die Pinienkerne in eine beschichtete Pfanne geben und ohne Fett rösten, bis sich die Kerne leicht bräunen.

Die Suppe in Teller geben, einige Pinienkerne und etwas Olivenöl hinzufügen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.