Braten
Brotspeise
Ei
Eier
Fisch
Hauptspeise
Käse
Schnell
Snack
Studentenküche
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eier-Anchovis-Schnitzel à la Didi

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.08.2019



Zutaten

für
3 m.-große Ei(er)
30 g Paniermehl
1 Prise(n) Salz
6 Sardellenfilet(s), eingelegt
60 g Gouda, gerieben
3 Scheibe/n Toastbrot
10 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier verquirlen. Das Paniermehl und das Salz zufügen und verquirlen. Die Sardellenfilets in kleine Stücke schneiden und mit dem Gouda unterrühren. Die Toastbrot-Scheiben anrösten. Butter in der Pfanne erhitzen und 1/3 des Eierteigs in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldgelb backen. Das Eier-Schnitzel auf die Toastbrot-Scheibe geben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dieterfreundt

Hallo Amelie, Vielen, vielen, Dank.

27.08.2019 12:41
Antworten
Chefkoch_Amelie

Hallo Dieter, ist korrigiert! Liebe Grüße Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

26.08.2019 12:21
Antworten
dieterfreundt

Richtig, in der Beschreibung fehlt ein Teil. Im dem 3. Satz muss es heißen: Die Sardellenfilets in kleine Stücke schneiden und mit dem Gauda unterrühren.

24.08.2019 09:38
Antworten
schnitzelsissi

Frage: Was passiert mit dem Käse? Kommt der mit in Ei? Denk mal schon

24.08.2019 07:25
Antworten