Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Dark Chocolate Peanut Butter Banana Bites


Rezept speichern  Speichern

für alle Meta-Typen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.09.2019



Zutaten

für
2 Banane(n), mittelreif, in Scheiben
etwas Erdnussmus, Mandelmus oder Cashewmus
1 Tafel Zartbitterschokolade, 80 % mind.
2 TL Kokosöl, kaltgepresst
einige Erdnüsse, Mandeln, Cashewkerne, gehackt, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten
Das Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Die Bananen schälen und in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Auf jede Scheibe etwas Erdnussmus (oder eine andere Mus-Sorte) geben. Jeweils 2 Bananenscheiben wie eine Art Sandwich aufeinanderlegen. Die Scheiben ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Die Zartbitterschokolade und das Kokosöl in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen und cremig werden lassen (das Wasser sollte nicht kochen und die Schüssel sollte nicht im Wasser liegen).
Mit einem Löffel jedes „Bananensandwich“ in die geschmolzene Schokolade eintauchen, auf das Pergamentpapier zurücklegen und mit gehackten Erdnüssen bestreuen.

Die Banana-Bites danach für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank legen und nach und nach genießen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker toll als kleiner süßer Snack Danke für das Rezept LG patty

12.10.2019 10:44
Antworten