Vegetarisch
Vegan
Dessert
Eis
Ernährungskonzepte
Frucht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cashew-Bananen-Nicecream mit Nüssen

für alle Meta-Typen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.09.2019



Zutaten

für
2 Banane(n), reif
2 EL Cashewmus, 100 %
3 EL Naturjoghurt, fettarm oder pflanzlicher Joghurt

Außerdem: (optional)

1 TL Nüsse, gehackt
etwas Banane(n), in Scheiben
etwas Ahornsirup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 10 Minuten
Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mindestens 4 Stunden einfrieren. Am besten sogar über Nacht einfrieren.

Am nächsten Tag Bananen kurz antauen lassen, mit Cashewmus und Joghurt in einem Mixer pürieren und servieren. Als Deko eignen sich neben gehackten Nüssen auch ein paar Bananenscheiben und etwas Ahornsirup.

Ihr könnt das Eis auch noch für 1 - 2 Stunden in das Gefrierfach geben, wenn ihr Eiskugeln servieren möchtet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.