Frühstück
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Snack
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frischkornbrei mit Vanillejoghurt, Äpfeln und Nüssen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.09.2019 436 kcal



Zutaten

für
50 g Hafer
60 g Vanillejoghurt, evtl. veganer
50 g Magerquark oder veganer Quarkersatz
¼ Bio-Zitrone(n)
80 g Orange(n)
15 g Birne(n)
50 g Banane(n)
30 g Apfel
6 g Walnüsse
6 g Kürbiskerne
50 g Obst, z. B. Beeren
Vanillepulver, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 15 Minuten
Die Haferkörner im Hochleistungs-Standmixer, in einer Getreidemühle oder in einer Handmühle schroten. Die geschroteten Haferkörner mit etwas kaltem Leitungswasser verrühren. Getreidebrei sollte nur gut durchnässt und nicht zu flüssig sein.

Den angerührten Brei über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen. Am nächsten Morgen den Vanillejoghurt und Quark in den Brei geben und gut umrühren.

Die Zitrone auspressen und den Saft zum Brei geben. Die Orange und Birne würfeln. Die Banane zerdrücken. Den Apfel mit Schale raspeln.

Das Obst mit den Nüssen und Kürbiskernen zum Brei geben und nochmal alles gut umrühren. Mit etwas frischem Obst und evtl. Vanillepulver toppen.

Tipp: Am besten gleich die 4 - 8fache Menge zubereiten, da sich das Müsli 3 - 4 Tage im Kühlschrank hält, und so viel Zeit gespart werden kann. Außerdem muss man dann nicht mit so kleinen Mengen arbeiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.