Brotspeise
Grillen
Hauptspeise
Rind
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


In-n-Out Cheeseburger - Animal Style

Der Klassiker der kalifornischen Burgerkette mit dem nicht mehr so geheimen Geheimrezept.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.08.2019



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n), gehackt
3 EL Öl
1 EL Butter
2 EL Wasser
250 g Rinderhackfleisch, 15% Fett
Salz und Pfeffer
2 EL Senf, körniger
2 Scheibe/n Cheddarkäse oder amerikanischer Käse
2 Hamburgerbrötchen, geröstet
Dressing (Thousand Island)
n. B. Gurke(n), in Scheiben geschnitten
n. B. Tomate(n), in Scheiben geschnitten
n. B. Kopfsalat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für den Animal Style: Die gehackten Zwiebel in einer heißen Pfanne mit dem Öl und der Butter schön braun rösten, zwischendurch etwas Wasser hinzugeben, damit das Geröstete an den Zwiebeln bleibt und ein bisschen karamellisiert. Zur Seite stellen.

Grill für direkte Hitze vorbereiten (oder eine heiße Pfanne mit etwas Öl).

2 Burgerpatties aus dem Rinderhack formen (ideal mit einer Burgerpresse), in der Mitte mit dem Handballen etwas eindellen, damit es beim Grillen nicht ausbeult. Patties auf einer Seite kräftig salzen und pfeffern. Mit der gewürzten Seite auf den Grill legen und 3 Minuten grillen. Während die eine Seite grillt, die andere Seite salzen und pfeffern und jeweils 1 EL Senf auf den Patties verstreichen. Nach Ablauf der 3 Minuten die Burgerpatties auf die Senfseite wenden. Jeweils eine Scheibe Käse auflegen, die karamellisierten Zwiebeln auf die Patties verteilen und nochmals 3 Minuten grillen.

Den Burger bauen: Auf die Brötchenunterseite das Thousand Island Dressing geben, dann 3 - 4 Gurkenscheiben, dann Salatblätter, dann Tomatenscheiben, darauf noch etwas Thousand Island Dressing und den gegrillten Patty. Deckel draufgeben und servieren.

Wer einen Double-Double bauen will (wie im Bild dargestellt), grillt pro Burger einfach zwei Patties mit Käse und Zwiebeln wie oben beschrieben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.