Frucht
Frühstück
Mikrowelle
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mikrowellen Porridge - Haferbrei

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 30.08.2019



Zutaten

für
1 Banane(n), reif
4 EL, gehäuft Haferflocken, zarte
100 ml Milch oder Pflanzenmilch
Zimt
Früchte zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Minuten
Zuerst wird die reife Banane mit einer Gabel in einer mikrowellengeeigneten Schüssel zerkleinert. Dann kommen die Haferflocken und Milch dazu. Alles wird zu einer gleichmäßigen Masse verrührt.
Nach Geschmack kann jetzt schon Zimt untergerührt werden.

Danach kommt die Schüssel ca. für 2 min bei 700 Watt in die Mikrowelle. Je nach Einstellung der Mikrowelle kann es auch nur eine Minute dauern.

Wenn der Brei erwärmt ist, die Schüssel aus der Mikrowelle nehmen. Nach Geschmack mit Früchten oder Schokostreuseln garnieren und genießen!

Das Rezept kann auch sehr leicht umgeändert werden z.B. mit Kakao, Schokoraspeln, Kokosflocken etc.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker sehr gutes Porridge Danke für das Rezept LG Patty

05.10.2019 09:00
Antworten
desywes

Liebe Laabertasche, freut mich sehr das es geschmeckt hat 😊 Gruß desy

19.09.2019 08:35
Antworten
Laabertasche

Super einfach wegen der Mikrowelle. Sehr lecker. Bei 800 Watt haben 1,5 Minuten gereicht. Liebe Grüße! Laabertasche

18.09.2019 11:14
Antworten