einfach
Frucht
gebunden
gekocht
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linsen-Orangen-Süppchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.08.2019



Zutaten

für
250 g Linsen, rote
1 m.-große Zwiebel(n)
600 ml Gemüsebrühe
400 ml Orangensaft, frisch gepresst
2 TL Currypulver
2 EL saure Sahne
etwas Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln würfeln und in einen Topf mit etwas Öl geben und kurz dünsten. Wenn sie glasig sind, die Linsen und 1 - 2 Teelöffel Curry dazugeben und kurz mit andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Orangensaft zufügen. Unter Rühren die Suppe ungefähr 12 - 15 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und pürieren. Zum Schluss die Sahne unterrühren.

Tipp: Durch das Pürieren bekommt die Suppe ihre Konsistenz. Wer die Linsen noch kauen möchte, sollte mehr davon verwenden, sonst ist die Suppe etwas dünn.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KarinKnorr

Gern. Freut mich, dass es dir gefällt 😊

13.10.2019 07:02
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolle Suppe, mal was anderes Danke für das Rezept LG patty

12.10.2019 10:43
Antworten