Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tschechische Knoblauchsuppe mit Käse-Brotwürfeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 15.08.2019



Zutaten

für
200 g Kasseler
100 g Schinkenspeck
1 K-Bio Speisezwiebel
4 Knoblauchzehe(n)
1 Möhre(n)
1 Lauchzwiebel(n)
2 TL K-Classic Sonnenblumenöl
800 ml Fleischbrühe
2 Scheibe/n Weißbrot
100 g Gouda, gerieben
Salz und Pfeffer frisch gemahlener
1 kl. Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Kasseler in grobe Stücke und Schinkenspeck in feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Möhre waschen, schälen und in 1 cm große Stücke zerteilen. Lauchzwiebel waschen und grob zerkleinern.

1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel zusammen mit Knoblauch und Schinkenspeck anrösten, bis sich das Fett vom Speck löst. Die Hitze etwas erhöhen. Kasseler, Möhren- und Lauchzwiebelstücke hinzugeben, umrühren und mit Fleischbrühe aufgießen. Bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten leicht köcheln, bis die Möhre die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Weißbrot würfeln und in einer Pfanne im restlichen Öl anrösten, bis die Brotwürfel kross werden. Zuletzt den Käse hinzugeben, so dass er leicht schmilzt.

Brühe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Suppe anrichten und mit Petersilie sowie den Brot-Käse-Würfeln servieren.

Tipp:
Niemals den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse geben, das zerstört die Knoblauchzellen. Der Geschmack wird zu streng und beeinflusst das Aroma der anderen Zutaten.

Pro Portion: 359 kcal
Eiweiß: 26 g
Kohlenhydrate: 12 g
Fett: 23 g
BE: 1 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.