Beilage
Eier oder Käse
Früchte
gekocht
Gemüse
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Vegetarisch
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linsen-Mango-Salat

einfach, lecker, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.08.2019



Zutaten

für
90 g Belugalinsen
1 Schuss Balsamico
1 Mango(s)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
einige Cocktailtomaten
n. B. Olivenöl
n. B. Salz und Pfeffer
100 g Schafskäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Linsen wie auf der Packung angegeben kochen, dabei immer mal wieder umrühren. Gegen Ende einen Schuss Balsamico zum Kochwasser geben.

In der Zwischenzeit eine Mango würfeln, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, die Cocktailtomaten halbieren und den Schafskäse zerbröseln.

Wenn die Linsen fertiggekocht sind, das überschüssige Wasser abschütten und bei Bedarf etwas abkühlen lassen. Linsen mit Mango, Lauchzwiebeln, Tomaten, etwas Olivenöl sowie Salz und Pfeffer mischen. Anschließend den Schafskäse drüberstreuen.

Der Salat schmeckt warm sehr lecker, eignet sich aber auch gut zur Vorbereitung für den nächsten Tag. Dann zieht er nochmal gut durch.

Ich habe ihn als Hauptspeise zubereitet, er wäre aber auch perfekt für ein Salatbuffet oder als Beilage. Bestimmt kann mit Gewürzen noch gut variieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.