Lebergulasch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Hühnerleber mit Paprika

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.08.2005



Zutaten

für
400 g Hühnerleber(n), Putenleber
1 Paprikaschote(n)
200 g saure Sahne
80 ml Wein, weiß
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 Prise(n) Majoran
250 g Spätzle
1 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zwiebeln fein hacken, in Öl anbraten, Paprika vierteln und in schlanke Streifen schneiden. In das Öl geben und anschmoren lassen. Leber scharf anbraten, nach ca. 3-4 Minuten mit Weißwein ablöschen. Den Wein etwas einkochen lassen. Mit Majoran, Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Den Sud mit saurer Sahne binden.
Dazu Spätzle servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PapaBasti

moin...ich soll von meiner Frau sagen: top Rezept :) ich hab es ihr heute zum Abendessen gemacht und sie is super begeistert. Und noch ein großes Lob von mir: endlich mal ein Rezept, wo sich die Mengenangaben nach normalen Portionen richten und nich nach Kinderportiönchen (wie es meist der fall is...auch bei Maggirezepten).. . 5Sterne

20.10.2016 19:25
Antworten
ashland77

mmmhhh ... wir lieben Leber und werden dieses Rezept bestimmt mal probieren und dann auch unsere Sternchen vergeben ... freue mich schon drauf :)

23.07.2014 16:05
Antworten
ulkig

Hallo Wir haben dieses Rezept ausprobiert und jeder der gerne Leber mag sollte es mal nachkochen, ein Genuß.Schade das dieses Rezept noch nie bewertet wurde. lG ulkig

20.06.2013 19:15
Antworten