Backen
Dips
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Saucen
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fettarme gebackene Auberginen mit Gurken-Minz-Joghurt

schnell zubereitet, fettarm, frisch und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.08.2019



Zutaten

für
2 Aubergine(n)
2 Zehe/n Knoblauch
250 g Joghurt
1 Zweig/e Minze
1 Salatgurke(n)
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Auberginen abspülen und längs halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Messer kreuzweise ca. 1 cm tief einschneiden und leicht salzen.

Die Knoblauchzehen abziehen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Diese in die Einschnitte der Auberginen stecken. Pro Auberginenhälfte ca. 1/2 Knoblauchzehe gleichmäßig in den Einschnitten verteilen.

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Öl beträufeln. Die Auberginenhälften mit der aufgeschnittenen Seite nach unten auf das Backpapier setzen und für ca. 20 - 25 min. in den heißen Backofen geben.

Die Salatgurke abspülen und schälen. Dann die Gurke mit einem Reibeisen grob reiben. Die Masse etwas salzen und für ca. 10 min stehen lassen. Dann das Gurkenwasser abgießen.

Die Minze abspülen, trocken tupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Minzeblätter klein schneiden und zu der Gurkenmasse geben. Dann den Joghurt mit der Gurken-Minze-Mischung verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertigen Auberginen auf Teller legen und mit dem Gurken-Minze-Joghurt daneben anrichten.

Mit frisch gebackenem Brot servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.