Lachs auf Tomaten-Couscous

Lachs auf Tomaten-Couscous

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 23.08.2019



Zutaten

für
500 g Blattspinat oder 400 g TK-Blattspinat
400 g Kirschtomate(n)
200 g Sahne
½ TL Bio-Zitronenschale
500 g Lachsfilet(s)
200 g Couscous
Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Spinat waschen, putzen und grob hacken. Die Tomaten waschen und mit einer Nadel anstechen. Die Sahne mit der Zitronenschale mischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Lachs in 3 x 3 cm große Würfel schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Den Spinat nach und nach in die Pfanne geben, salzen, pfeffern und zusammenfallen lassen (bzw. den TK-Spinat bei schwacher Hitze auftauen lassen). Couscous darüber streuen, salzen und pfeffern. Die Tomaten und die Lachswürfel einschichten und mit der Sahne übergießen. Den Deckel auflegen und alles zugedeckt einmal aufkochen lassen, dann ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.