Creme
Schnell
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Sahnecreme für Windbeutel nach Uromas Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.08.2019



Zutaten

für
2 TL, gestr. Gelatinepulver
2 EL Wasser, kalt
40 g Speisestärke
50 g Zucker
500 ml Milch, kalt (3,5 % Fettgehalt)
250 ml Sahne, steif geschlagen
2 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Ruhezeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Gelatine mit Wasser verrühren und 10 Min. quellen lassen. Speisestärke, Zucker und 4 EL von der Milch verrühren. Die restliche Milch erhitzen, vom Herd nehmen, die angerührte Speisestärke unterrühren, kurz aufkochen, die Gelatine zufügen und so lange rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Den Speisestärkebrei unter häufigem Umrühren erkalten lassen.

Die Sahne mit Vanillezucker süßen, unter den erkalteten Speisestärkebrei heben und die Windbeutel hiermit füllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.