Europa
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Österreich
Pasta
Schmoren
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krautfleckerl Elli

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.08.2019



Zutaten

für
320 g Nudeln (Fleckerl, z. B. Bandnudeln)
½ Kopf Weißkohl, ca. 800 g
5 EL Öl (Albaöl), auch Butter oder Öl möglich
5 EL Zucker
2 m.-große Zwiebel(n), klein gehackt
2 EL Balsamico
250 ml Gemüsebrühe, klare
1 ½ EL, gestr. Kümmel, gemahlen
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Den Weißkohl halbieren, den Strunk entfernen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Scheiben in 1 - 2 cm große Stücke zerkleinern.

Die Nudeln/Fleckerl nach Packungsanweisung kochen, anschließend abtropfen lassen.

Öl erhitzen, Zucker hineingeben und karamellisieren lassen. Die Zwiebeln einrühren, anrösten und den Weißkohl mit dem Kümmel dazugeben. Den Weißkohl gut braun rösten, dadurch wird der Geschmack besser. Mit Essig und Brühe ablöschen, salzen, pfeffern und mindestens 30 Minuten, besser 120 - 180 Minuten auf kleiner Flamme schmoren. Je länger, umso weicher und leckerer wird der Kohl und auch der typische süßliche Geschmack kommt besser zur Geltung.

Die abgetropften Fleckerl dazugeben und heiß werden lassen.

Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.