Sellerie-Weißwein-Suppe mit Bacon


Rezept speichern  Speichern

Eine deftige Suppe mit Sellerie, Kartoffeln und Bacon, die an kalten Herbsttagen von innen wärmt.

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.08.2019



Zutaten

für
400 g Knollensellerie
150 g Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
700 ml Gemüsebrühe
200 ml Gallo Family Vineyards Chardonnay
1 EL Zucker, braun
½ TL Salz
1 Lorbeerblatt
1 EL Butter

Außerdem:

2 EL süße Sahne
50 g Speckwürfel
1 TL Petersilie, gehackt
2 EL Mandelblättchen, geröstete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
1. Sellerie und Kartoffeln schälen und jeweils in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

2. Die Zwiebel schälen und in Halbmonde schneiden.

3. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin anschwitzen. Zucker hinzugeben und kurz karamellisieren lassen.

4. Mit Weißwein ablöschen, das restliche Gemüse und das Lorbeerblatt hinzugeben.

5. Den Topf mit Brühe auffüllen und 30 Minuten kochen lassen.

6. In der Zwischenzeit den Speck in einer Pfanne ohne weiteres Fett auslassen. Die Suppe nach Ende der Kochzeit pürieren.

7. Die Suppe auf den Tellern verteilen. Etwas Sahne, Speck, Petersilie und Mandelblätter darübergeben.

Tipp: Die Sahne lässt sich für besondere Anlässe dekorativ mit einem Pinsel auf die Suppe streichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.