Beilage
Eier oder Käse
einfach
Früchte
Gemüse
kalorienarm
kalt
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sommerlicher Salat mit körnigem Frischkäse und Nektarinen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.08.2019



Zutaten

für

Für den Salat:

150 g Pflücksalat, Frisée, Rucola, roter Mangold, Lollo Rosso, Romana, gemischt
1 Nektarine(n) oder Pfirsich
75 g Frischkäse, körniger
4 Cocktailtomaten
1 Granatapfel

Für das Dressing:

½ Zitrone(n)
4 EL Olivenöl
2 TL Honig
1 TL Senf, süßer
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
2 Stiel/e Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Salate waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Nektarine oder Pfirsich waschen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Scheiben auf dem Salat anrichten. Frischkäse mit einem Teelöffel auf dem Salat verteilen. Cocktailtomaten in Scheiben schneiden und auf dem Salat garnieren. Granatapfelkerne aus der Schale lösen und ebenfalls über dem Salat verteilen.

Für das Dressing Rosmarin vom Stängel zupfen und 1/2 Zitrone auspressen. Die Hälfte des Zitronensaftes in einem Schälchen mit Olivenöl, Honig, süßem Senf, Salz, Pfeffer und Rosmarin vermengen. Abschmecken und ggf. mit mehr Zitronensaft verfeinern. Dressing über dem Salat verteilen.

Dazu schmeckt Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.