Sweetys Schichtsalat - Übernachtsalat grün-gelb-rot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 22.08.2019



Zutaten

für
1 Eisbergsalat
2 Paprikaschote(n), gelb
4 Tomate(n)
1 große Salatgurke(n) oder 2 kleine
1 Dose/n Mais
4 Möhre(n)
1 Chinakohl
1 Lauchzwiebel(n)
1 Glas Miracel Whip
1 Salz und Pfeffer
4 TL 8 Kräuter, TK
1 Schuss Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 13 Stunden
Den Eisbergsalat waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Paprika in Würfel schneiden, die Tomaten ebenso. Die Salatgurke schälen und klein schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Die Möhren schälen und fein raspeln. Den Chinakohl waschen und in kleine Stücke schneiden.

Eisbergsalat, Paprika, Tomaten, Gurken, Mais, Möhren und Chinakohl in Schichten in eine große Salatschüssel geben.

Das Dressing herstellen aus Miracel Whip, Salz, Pfeffer, Kräutermischung sowie Zitronensaft. Über den Salat geben und darauf verteilen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Essen alles gut vermengen, die Lauchzwiebel in kleine Ringe schneiden und darüber streuen. Wer mag, kann noch mit hartgekochten Eivierteln garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.