gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Party
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bulgursalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

900 Min. simpel 21.08.2019



Zutaten

für
1 Tasse Bulgur
2 Tasse/n Wasser
2 Paprikaschote(n)
2 große Tomate(n)
1 Dose Kichererbsen, ca. 400 g Abtropfgewicht
1 Handvoll Tomate(n), sonnengetrocknete
1 Handvoll Walnüsse
1 Bund Schnittlauch
2 EL Tahin
1 Schuss Olivenöl
1 Schuss Zitronensaft
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Salz
½ TL Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 11 Stunden
Den Bulgur zubereiten wie Reis. Den Bulgur in der doppelten Menge Wasser kochen, bis das ganze Wasser vom Bulgur aufgenommen wurde. Das dauert ca. 15 – 20 Min.

Währenddessen die Paprikaschoten und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. Auch die sonnengetrockneten Tomaten, Walnüsse und den Schnittlauch hacken. Die Kichererbsen abgießen.

Wenn der Bulgur fertig ist, alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermengen.

Je nach Bedarf kann man den Salat sofort warm verzehren, aber er schmeckt auch sehr gut kalt, wenn er ein wenig durchgezogen ist.

Der Salat ist super variabel und schmeckt auch mit vielen anderen Gemüsesorten, Hülsenfrüchten, Nüssen, etc. und ist dadurch perfekt für die Resteverwertung.

Ich habe ihn schon häufig zum Grillen oder Picknick mit Freunden mitgebracht, und er war jedes Mal ein Renner.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.