Romanesco-Brokkoli-Blumenkohlauflauf


Rezept speichern  Speichern

low carb, vegetarisch, für ein 26 x 29 cm Backblech oder eine Auflaufform

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.08.2019



Zutaten

für
400 g Romanesco, Brokkoli und Blumenkohl gemischt, in Röschen geschnitten, TK
1 kleine Paprikaschote(n), rot
100 g Nüsse, z.B, Mandeln, Walnüsse, Para- und Haselnüsse, gemischt, gemahlen
10 g Kräuter, gemischte
10 g Ingwerwurzel, klein gewürfelt
2 EL Sauce Hollandaise
1 EL Milch
n. B. Edamer Käse, frisch gerieben
n. B. Gouda, junger, frisch geraspelt
etwas Butter oder Margarine für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das gefrorene Gemüse 6 Minuten in der Mikrowelle auftauen.

Ein Backblech ca. 26 x 29 cm oder eine Auflaufform mit Margarine oder Butter einfetten.

Die Gemüseröschen halbieren und gleichmäßig auf dem Blech verteilen. Die Paprika in kleine Würfel schneiden und dekorativ dazwischen verteilen.

Die Sauce Hollandaise mit den gemahlenen Nüssen, Kräutern und Ingwer vermischen. Mit der Milch verdünnen und über das Gemüse geben. Mit geriebenem Edamer und geraspeltem Gouda bestreuen.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 25 - 30 Min. backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.