Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2005
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 269 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Zehe/n Knoblauch
8 EL Olivenöl
2 Dose/n Tomate(n) (Pizzatomaten, 425 g)
Chilischote(n), getrocknet
2 EL Oregano, getrocknet
  Meersalz, grob
  Pfeffer
4 kleine Aubergine(n)
400 g Käse (Ziegenkäse, mittelalt)
 n. B. Baguette(s)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen fein hacken und in 4 EL Olivenöl goldbraun braten. Die Pizzatomaten, getrocknete Chilischote und getrockneten Oregano zugeben. Bei niedriger bis mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Auberginen quer in 1-cm-dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit 2 EL Olivenöl einpinseln, die Auberginenscheiben darauf legen und mit 2 EL Olivenöl bepinseln. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von oben bei 200 °C 15-20 Minuten (Umluft nicht empfehlenswert) backen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Ziegenkäse in ebenso viele Scheiben wie Auberginenscheiben schneiden. Auberginen aus dem Ofen nehmen, mit dem Käse belegen und weitere 2-3 Minuten auf der zweiten Schiene von oben backen bis der Käse zerläuft. Mehrere Auberginenscheiben stapeln. Mit der Tomatensoße und Baguette servieren.