Hauptspeise
Vegetarisch
Reis
Schnell
einfach
Vegan
Braten
Snack
Basisrezepte
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Quinoa Bratlinge

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 20.08.2019



Zutaten

für
200 g Quinoa
450 g Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
5 EL Tomatenmark
2 EL Sojamehl
2 EL Kichererbsenmehl
1 TL Kräutersalz
2 TL Paprikapulver, geräuchert
1 EL Oregano
1 EL Thymian
1 EL Rosmarin
1 EL Schnittlauch
2 EL Hefeflocken
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Quinoa gut waschen, um Bitterstoffe zu lösen, und im Sieb abtropfen lassen.

In einem Topf Gemüsebrühe und Quinoa zum Kochen bringen. Auf niedriger Temperatur köcheln lassen, bis die Brühe aufgesogen ist. Quinoa etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauchzehe und frische Kräuter fein würfeln bzw. schneiden.
Alle Zutaten gut vermischen. Bratlinge formen und in einer Pfanne im Öl kross braten.

Sehr lecker mit Hummus oder Tzatziki und Salat. Man kann die Bratlinge warm oder kalt genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lynncelebrateslife

achja, es gab veganes Tzatziki aus kokosjoghurt dazu, passt wunderbar!

10.01.2020 15:51
Antworten
lynncelebrateslife

sehr lecker, wird sogar von meinem Kleinkind gegessen :) wirds definitiv öfter geben! aus der Hälfte habe ich 3 Stück raus bekommen, Können wahrscheinlich auch gut als Burger genutzt werden!

10.01.2020 15:48
Antworten
shaktakaur

Das freut mich sehr!

26.12.2019 21:54
Antworten
JuJu001

Sehr lecker, echter Gemüsegeschmack und nicht verkrampft Fleischgeschmack versucht nachzubestellen. Herzhaft und trotzdem leicht. Uns schmeckt es ausgezeichnet

23.12.2019 16:19
Antworten