Bewertung
(28) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2005
gespeichert: 796 (4)*
gedruckt: 7.295 (30)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Äpfel, nicht zu mehlig
4 TL Zitronensaft
1 TL Zimt
8 EL Ahornsirup (wahlweise auch Honig)
70 g Butter, kalt
2 EL Mehl (gehäuft)
2 EL Haferflocken
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
  Butter zum Einfetten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen, dann in gleichgroße (ca. 2 cm) Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Zimt und Ahornsirup vermischen und in 4 gefettete Förmchen füllen.

Kalte Butter zerstückeln, mit Mehl, Zucker, Haferflocken und Salz zu einem brösligen Teig kneten. Streusel über die Äpfel bröseln und im vorgeheizten Ofen bei ca. 190°C (Umluft ca. 170°C) 30 Minuten backen.