Gebackenes Gemüseomelett


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, leichter Snack

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 02.08.2019



Zutaten

für
4 Ei(er)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
½ Paprikaschote(n)
1 Handvoll Tomate(n), kleine
50 g Käse, gerieben
etwas Oregano
Salz und Pfeffer
etwas Brühepulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zuerst die Lauchzwiebeln in ein wenig Öl anbraten, kurze Zeit später die gehackten Tomaten und die Paprikaschote zugeben. Das Gemüse ein paar Minuten brutzeln lassen.

Währenddessen die Eier mit den Gewürzen und dem Käse kurz aufschlagen, am besten mit dem Handrührgerät.

Die Masse zu dem Gemüse in die Pfanne geben, gut vermengen und kurz! erhitzen.

Das Omelette sofort in eine Backform geben und ca. 25 Minuten bei 180 °C bei Umluft backen.

Dazu passen ein frischer Joghurt-Dip und frisches Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

falafel

Hallo Ich habe noch zusätzlich eine halbe Zucchini reingeschnitten und statt Lauchzwiebeln (es waren keine da) eine normale Zwiebel genommen. Uns hat es gut geschmeckt. Auch die schnelle und einfache Zubereitungsart gefällt mir. falafel

03.10.2019 23:12
Antworten
Sammy-321

Hallo falafel, das freut mich sehr! Mit der Zucchini hat es sicherlich auch gut geschmeckt. Das gefällt mir so an dem Rezept, dass man Reste so gut verwerten kann. Vielen Dank für Deinen Kommentar! Viele Grüße Carola

04.10.2019 10:42
Antworten
badegast1

Hallo Carola, bei mir kamen noch ein paar Erbsen-Sprossen in das Omelette. Es ist wirklich köstlich. Vielen Dank fürs schöne Rezept LG Simone

26.09.2019 13:19
Antworten
Sammy-321

Hallo Simone, die Idee mit den Erbsen-Sprossen klingt auch sehr gut - das finde ich bei dem Rezept so angenehm, dass man hier gut "Reste" verwerten kann. Es freut mich sehr, dass es Dir so gut geschmeckt hat. Vielen Dank für Deinen Kommentar und die gute Bewertung. Viele Grüße Carola

29.09.2019 12:00
Antworten
Sammy-321

Hallo Eistee und Käsespätzle, das freut mich sehr, dass es Euch auch so gut geschmeckt hat. Schön, dass einfach auch richtig lecker sein kann! Vielen Dank für die netten Kommentare und die gute Bewertung. Liebe Grüße Carola

16.09.2019 08:40
Antworten
gabipan

Hallo! Habe noch einen kleinen Rest Obers unter die Eimasse gerührt und die Tomaten habe ich nicht untergemischt sondern oben drauf mitgebacken - knappe 20 Minuten bei 175° haben da genügt. Geschmeckt hat es ganz prima😋 LG Gabi

06.09.2019 19:15
Antworten
yatasgirl

Hallo Ich habe uns heute dein Omelett gemacht, es hat uns sehr gut geschmeckt. Ich werde es wieder machen, allerdings würde ich es keine 25 Minuten im Ofen lassen. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

05.09.2019 20:47
Antworten
sweet-maja

Hallo Sammy, das war heute mein Mittagessen, total lecker, gerne wieder. Lg. Maja

04.09.2019 13:50
Antworten
Sammy-321

Hallo Patty, vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und die gute Bewertung. Mir gefällt dieses einfache Rezept auch immer wieder. Viele Grüße Carola

21.08.2019 11:19
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker schöne Omelett Kombi Danke für das Rezept LG Patty

21.08.2019 06:15
Antworten